Franz-Bühler-Grundschule

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Arbeitsgemeinschaften und Projekte

In der Übersicht

Hier finden Sie eine Übersicht unserer Arbeitsgemeinschaften und Projekte an der Franz-Bühler-Grundschule. 

Chor AG

Begeistert singen viele Schülerinnen und Schüler jeden Freitag in der 6. Stunde im Schülerchor. Dieses Jahr wieder unter der Leitung von Frau Schulz. Alle Kinder ab der zweiten Klasse können im Chor mitsingen.
Es werden verschiedene Lieder passend zur Jahreszeit oder zu bestimmten Anlässen gesungen. Nach den gelungenen Auftritten im letzten Schuljahr hoffen wir, dass auch dieses Schuljahr wieder viele Kinder Freude an der Chor-AG haben. Alle sind herzlich eingeladen.

Das Projekt „Die Ostalb läuft“

In jedem  Schuljahr beteiligt sich die Franz-Bühler-Grundschule am Projekt  „Schulen laufen für Kinder … und die Ostalb läuft mit“. Dabei suchen sich die Kinder Sponsoren, die ihnen für gelaufene Runden um das Schulgebäude herum mindestens einen Cent geben. Am Projekttag versuchen die Kinder mit Unterstützung der Lehrer, Eltern … dann möglichst viele Runden innerhalb einer Stunde zu laufen. Das Ganze wird auch von Radio 7 live übertragen und macht einen riesen Spaß! Das gespendete Geld wird dann caritativen Einrichtungen zur Verfügung gestellt, wie z.B. dem Kinderhospizdienst Ostalb.

Im Schuljahr 2017/18 haben wir dabei satte 489 € für notleidende Kinder gesammelt!

Projekt Leseförderung

Das Lesen ist ein zentraler Bestandteil des schulischen Lebens und für den Lernerfolg in allen Fächern von zentraler Bedeutung. Aus diesem Grund wollen wir die Lesekompetenz  durch mehrere Initiativen stärken.

a) Mindestens alle zwei Jahre laden wir bekannte Kinderbuchautoren zu uns an die Schule ein. Im Schuljahr 2011/12 besuchte uns so Frau Karin Herzer, die ihre Bücher vorstellte und auch ihre Arbeit als Illustratorin schilderte. 2013/14 begeisterte uns Armin Pongs mit seinem "Krokofil"! 2014/15 war die Märchenerzählerin Carmen Stumpf unser Gast! 2017/18 begrüßten wir Iris Lemanczyk!

b) Die Klassen 3 und 4 besuchen jährlich die Lesenächte des Alamannenmuseums in Ellwangen. Historische Hintergründe und spannende Abenteuer im dunklen Kerzenschein haben dabei immer einen besonderen Reiz.

c) Die Klasse 4 unserer Schule nimmt ebenfalls jährlich am Zeitungsprojekt "Zeitungstreff" der Ipf- und Jagst-Zeitung teil. Über mehre Wochen lesen wir täglich die Zeitung, schreiben selbst Artikel oder besuchen das Druckhaus der Zeitung. Manchmal besuchen uns auch die Redakteure.

d) Alle unsere Klassen arbeiten mit dem interaktiven Lernprogramm "Antolin" zur individuellen Förderung der Lesefertigkeiten.

e) Im Schuljahr 2012/13 haben wir unsere Schülerbücherei eröffnet. Unsere Schüler wählten dafür selbst den Namen "Lesedschungel". Mehr als 600 Bücher warten hier auf unsere kleinen Leseratten zur Ausleihe.

 

 

Frau Herzer stellte uns zum Beispiel ihr Buch
Die Kinderbuchautorin Frau Herzer bei uns!

Skipping Hearts – „Seilspringen macht Schule“

„Skipping Hearts“ ist ein Präventionsprojekt der Deutschen Herzstiftung. Es soll Kinder durch Seilspringen zu mehr Bewegung motivieren. Letztes Jahr nahm unsere Schule erstmals an diesem Projekt teil. Im Frühjahr fand der Basic Workshop für die Schülerinnen und Schüler der Klasse 3 statt. Einen Vormittag lang trainierten die Kinder unter professioneller Anleitung verschiedene Sprungtechniken und führten diese später den begeisterten Eltern und Mitschülern vor. Nach den Vorführungen konnte alle Zuschauer das Gezeigte selbst ausprobieren und so hüpfte am Ende die ganze Halle.

Nach dem großen Erfolg im letzten Schuljahr wollen wir das Projekt dieses Jahr fortsetzen. Um eine nachhaltige Umsetzung zu ermöglichen, dürfen nicht nur die Kinder der jetzigen Klasse 3 an dem Basic Workshop teilnehmen, sondern die Viertklässler ihr Können erweitern. Deshalb darf die ganze Klasse am „Skipping Hearts Champion-Programm“ teilnehmen. Hierzu wird von der Deutschen Herzstiftung ein komplettes Materialpaket gestiftet, so dass einem erfolgreichen Training nichts mehr im Weg steht.

Theater AG

An derTheater-AG dürfen alle Dritt-und Viertklässler teilnehmen, die Lust am Spielen, Verkleiden und Darstellen haben. Die Termine werden flexibel gehalten und den Kindern mitgeteilt.

Hier ein paar Bilder der Proben. Geleitet wird die Theater AG von Frau Holzinger.

Aufführung unseres großen Musicals „3 Wünsche frei“ anlässlich des Sommerschulfestes am 29.6.2012
Aufführung unseres großen Musicals „3 Wünsche frei“ anlässlich des Sommerschulfestes am 29.6.2012
Theater-AG
Unsere Theater-AG bei den Proben

Wintersporttage

Im Januar oder Februar gibt es an unserer Schule immer die Wintersporttage. Dazu gehen wir dann zum Schlitten- bzw. Bobfahren an einen nahe gelegenen Berg, der uns immer sehr rasante Abfahrten garantiert. Schneehöhlen werden gebaut und Schneekugeln zu gigantischen Schneemännern aufgetürmt. 

Alternativ besteht auch die Möglichkeit Schlittschuhe zu fahren oder Eishockey zu spielen. Die Gemeinde flutet uns hier immer eine Rasenfläche und wir haben dann jedes Jahr wirklich eine Eisfläche von hervorragender Qualität. Ganz egal für welches Angebot man sich entscheidet – wir haben immer unseren Spaß!

Lese-Dschungel

Lese – Dschungel

diesen Namen wählte die Mehrheit der Schülerinnen und Schüler für ihre neue Schulbücherei.

Nach den Weihnachtsferien 2012/2013 fand die lang ersehnte, feierliche Eröffnung statt.

Seither erwartet die Schüler im Obergeschoss der Franz-Bühler-Grundschule ein Dschungel mit Lianen, wilden Tieren und jeder Menge Bücher, die unter den Kategorien: Wissen, Tiere, Abenteuer, Bilderbücher, Leselöwe – Bücherbär& Co, Krimis, Erzählungen und Geschichten, Familie – Freunde – Lustiges und Klassiker darauf warten, ausgeliehen und gelesen zu werden.

Damit die Schüler sich schon ab der ersten Klasse selbständig in der Bücherei zurechtfinden, unterscheiden sich die Bücher je nachdem, zu welcher Kategorie sie gehören, in der Farbe und Anfangszahl ihrer Signatur. Außerdem sind alle Bücher, zu denen es ein Lesequiz in Antolin gibt, mit dem Antolin - Raben gekennzeichnet.

Der Lese – Dschungel ist zweimal wöchentlich geöffnet!

Verantwortlich für die Bücherei ist die Lehrerin Annette Schulz.

Volltextsuche

Hinweis

Kommen Sie doch auch mal auf die Homepage unserer Gemeinde

www.unterschneidheim.de